Akupunktur

Die Wirksamkeit der Akupunktur ist wissenschaftlich belegt.

Die Akupunktur stammt aus der chinesischen Medizin.

Sie ist eine am Symptom orientierte Behandlungsweise, die den ganzen Menschen (ganzheitliche Medizin) und nicht nur einzelne Teilbereiche sieht.

Bei uns wird die Akupunktur erfolgreich zur Schmerzbehandlung eingesetzt.

Vor allem bei Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden und Kopfschmerzen ist Akupunktur hilfreich und nebenwirkungsarm.

Die Wirksamkeit der Akupunktur in der Schmerztherapie ist wissenschaftlich nachgewiesen und vom Gemeinsamen Bundesausschuß (G-BA) bestätigt.

Durch jahrhundertealte Erfahrungen und Beobachtungen sind in der traditionellen chinesischen Medizin sogenannte Meridiane, hypothetische Körperlinien, mit darauf befindlichen Akupunkturpunkten festgelegt worden.

Je nach Beschwerden wird eine individuelle Kombination dieser Punkte durch Nadeln gereizt.

Dabei beträgt die Dicke der Akupunkturnadel nur einen Bruchteil einer normalen Injektionsnadel – die Akupunktur ist also kaum schmerzhaft.